[Spotlight] Bamberg II – Der Hopfengarten Bamberg

Eine zunächst unscheinbare Schaufensterfassade in einer unscheinbaren Straße mit schmuckloser Bebauung im Südwesten der Bamberger Gartenstadt, nördlich des Hauptbahnhofs. Allein die Graffiti mit lustigen Figuren in Form von Obst und Hopfendolden, die das Schaufenster rahmen, lassen erahnen, dass sich hinter dem eisernen Tor nicht einfach irgendein Hinterhof befindet. In der Durchfahrt dann ein weiteres Graffito: „Bunteste Brauerei Bambergs“.

[Spotlight] Atelier der Braukünste

Spätestens bei den Attributen >gut gemachte und wirklich interessante Biere< wird die Luft im Land langsam dünn. Wenn wir dann noch die Regionalität ins Auge fassen, bleibt in Mittelhessen nur noch einer stehen, der in der Lage ist, Geschmackshorizonte mit exzellentem Bier zu erweitern: Nico Döring vom Atelier der Braukünste.